Unterricht

Ab wann kann man Akkordeon lernen?
Unterrichtsangebot
   

Ab wann kann man Akkordeon lernen?

Bereits 4-jährige Kinder können Akkordeon lernen, sinnvoll ist der Unterricht ab ca. 6 Jahren wenn ein Kind schulfähig ist. Viele Voraussetzungen für die Schulfähigkeit wie manuelle Geschicklichkeit, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsvermögen sind auch für den Instrumentalunterricht wünschenswerte Voraussetzungen. Ideal ist der Beginn des Unterrichts gleichzeitig mit der Einschulung in die 1. Klasse. Ein späterer Unterrichtseinstieg ist natürlich immer möglich - es spricht nichts dagegen selbst als Erwachsener noch ein Instrument zu lernen. Man sollte aber bedenken dass Kindern bis zum 10. Lebensjahr das Lernen leichter fällt und es ein großer Vorteil ist, bis dahin zumindest die Grundlagen eines Instruments bereits zu beherrschen.

 

   
   

 

Unterrichtsangebot

Ich unterrichte im Raum Stuttgart.

Meine Unterrichtsangebote
… für alle Altersklassen (5-99 Jahre)
… vom Anfänger bis zum Studienanwärter

- Einzelunterricht (30 Min / 45 Min / 60 Min)
- Gruppenunterricht in 2er- und 3er-Gruppen (45 Min / 60 Min)
- Kammermusikstunden (Akkordeon mit anderen Instrumenten)

Ich berate Sie gerne, welche Unterrichtsform für Sie bzw. Ihr Kind am besten geeignet ist um Sie individuell bestmöglich zu fördern.

Der Unterricht umfasst daneben kostenfrei die Durchführung von Schülervorspielen, Vorbereitung auf Vorspiele und Wettbewerbe, Studienvorbereitung und Beratung und Hilfe beim Kauf eines Akkordeons oder Vermitteln von Leihinstrumenten.
Bei Bedarf richte ich die Lieblingslieder meiner Schüler für Akkordeon als leicht spielbare Fassung ein und komponiere eigene kleine Werke für Anfänger und Fortgeschrittene (>> Noten).